» Das TGZ sorgt überall für Wachstum

25.07.2014

Als Ausgleich für die Erweiterung des Technologie- und Gewerbeparks Schwerin um 6 Hektar, hat das TGZ in der Nähe von Weitendorf und Baumgarten insgesamt 4 Hektar mit fast 23.000 neuen Bäumen und Sträuchern versehen. Darunter sind 5.000 Roteichen und 15.600 Kiefern, des weiteren Birken, Ebereschen und Sanddorn. Wir hoffen, dass die Setzlinge genauso schnell wachsen, wie die eingemieteten Unternehmen in unseren Zentren.

….

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen