» Herzlich Willkommen im TGZ

dem Standort für Start-ups, Existenzgründer,
Unternehmer und Investoren

Seit 30 Jahren kümmern wir uns um Existenzgründer in Schwerin und Wismar und das mit Erfolg. Bis heute haben mehr als 430 Unternehmen unsere Zentren zum Aufbau und zur Weiterentwicklung ihrer Firma genutzt, lediglich 20 % mussten ihr Geschäft wieder einstellen. Mehr als 2650 Arbeitsplätze konnten so über die Jahre entstehen.

Hier erwarten Sie:

*) nur für Mieter im Technologie- und Gewerbezentrum Schwerin

» News

WANTED!

Speisepläne KW 15.

Fotos von TGZ Technologie und Gewerbezentrum e.V. Schwerin / Wismars Beitrag

Super Beitrag über die HIAT gGmbH, ein Unternehmen aus dem TGZ Schwerin🤗

HIAT gGmbH forscht in Schwerin an innovativer Wasserstofftechnologie

Wir wünschen einen sonnigen Start in die neue Woche ☀️

Fotos von TGZ Technologie und Gewerbezentrum e.V. Schwerin / Wismars Beitrag

https://youtu.be/enVMjsMAs00

Regionale Sparkasse unterstützt Existenzgründer in Schwerin und Wismar

Am 18. März unterschrieben die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Nordwest einen Sponsoringvereinbarung mit dem Technologie- und Gewerbezentrum e...

Sparkassen sponsern TGZ Startups

Am heutigen Tage unterzeichneten Björn Mauch, stellvertretendes Vorstandsmitglied Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, und Manuel Krastel, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Mecklenburg-Nordwest, gemeinsam mit Andreas Scher, Vorstandsvorsitzender TGZ e.V. Schwerin/Wismar die neue Sponsoringvereinbarung für Unternehmensgründer*innen im Technologie- und Gewerbezentrum e.V. Schwerin/Wismar.

Durch das Sponsoring erhalten die Gründer*innen zu Beginn ein Startguthaben in Höhe von 1.000 Euro (500 Euro kommen von den Sparkassen, 500 Euro vom TGZ). Jeder Unternehmensgründer erhält ebenfalls die Gelegenheit ein kostenloses Beratungsgespräch wahrzunehmen und über seine regionale Sparkasse ein Geschäftsgirokonto zu eröffnen, sowie die zugehörige Bankingsoftware einrichten zu lassen.

„Wir brauchen in der aktuellen Situation mehr denn je mutige Unternehmer und innovative Ideen. Mit der Zusammenarbeit zwischen der Sparkasse M-SN und M-NW und dem TGZ möchten wir ein kraftvolles Zeichen setzen und Existenzgründern Mut machen. Startups und Unternehmensgründungen machen unsere Region fit und unsere Wirtschaft stark. Es ist uns wichtig, das Engagement dieser Unternehmer sichtbar zu machen und zu fördern.", erklären Björn Mauch (SPK-M-SN) und Manuel Krastel (SPK-M-NW) einvernehmlich.
Neben den Leistungen des TGZ für Unternehmensgründer*innen ist das Sponsoring der Sparkassen der dritte Baustein zur Unterstützung von Startups im TGZ.

Liesbeth Homp, Geschäftsführerin des TGZ berichtet erfreut: „Durch die finanzielle Unterstützung der beiden Sparkasse, können wir so pro Jahr bis zu 10 unserer Gründer*innen unterstützen.“

Die PALMBERG Büroeinrichtungen u. Service GmbH aus Schönberg sponsert bereits seit Jahren die Möbel-Erstausstattung der Gründerbüros und die KEI-DATA GmbH aus Wismar engagiert sich bei der technischen Ausstattung.

Andreas Scher ergänzte: „Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die die Gründer*innen in ihrem Wachstum behindern. Durch das Einbinden der Sponsoren können wir hier unseren Startups Unterstützung anbieten, wofür wir allen Sponsoren sehr dankbar sind.“

Nach der Vertragsunterzeichnung wurden direkt die ersten beiden Schecks an zwei Gründer überreicht. Sabine Richter (Medien- und Kommunikationsgestaltung) und Paul Sorsch (nachhaltiger Maschinenbau) haben gerade ihre ersten eigenen Firmen gegründet und freuten sich über diese überraschende Unterstützung.

Sabine Richter: „Ich bin so unglaublich erfreut und dankbar für dieses Sponsoring. Es ist ein so schönes Gefühl zu merken, dass jemand an einen glaubt und unterstützt. Das ermutigt mich noch einmal mehr, auch bei all den Anfangsschwierigkeiten einer Gründung, mit meiner Idee weiter zu machen und durchzuhalten.“

Foto (@Sparkasse) von links nach rechts: Andreas Scher (Vorstandsvorsitzender TGZ), Liesbeth Homp (Geschäftsführerin TGZ), Paul Sorsch (Gründer Green Dynamics), Björn Mauch (stellv. Vorstandsmitglied Sparkasse M-SN), Sabine Richter (Gründerin Studio für Kommunikationsgestaltung), Manuel Krastel (Vorstandsvorsitzender Sparkasse M-NW)