» ATI erc gGmbH überreichte Preisgeld an das Fridericianum

06.03.2014

Anlässlich der 7. Technolympiade übergab die ATI erc gGmbH am 05. März dem Gymnasium Fridericianum einen Scheck in Höhe von 200,00€. Bei diesem Wettbewerb lösen Schüler Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Physik und IT und beweisen ihr Können an praktischen Stationen. Dieser Schülerwettbewerb wurde im letzten Jahr zum ersten Mal länderübergreifend mit Schülern aus Deutschland, Dänemark und Polen im Rahmen des South Baltic Programmes durchgeführt. Aus dem Fridericianum nahmen acht Schüler an der Technolympiade teil und konnte sich somit erstmals den Teilnehmerrekord sichern, der in den letzten Jahren unangefochten an das Goethe-Gymnasium gegangen war. Das Preisgeld kommt dem „Freunde und Ehemalige des Gymnasium Fridericianum und des Lyzeum" e.V zugute.

.....

Die Projektmanagerin Nadine Nowak bedankte sich sehr herzlich im Namen aller Sponsoren und der ATI erc gGmbH bei den anwesenden Schülern.
In der kommenden Woche findet der Schülerwettbewerb in Gdansk, Polen statt, an der 11 Schüler aus Schwerin teilnehmen und sich dem Wettbewerb stellen werden. Im September wird dann der Wettbewerb erstmals in Bornholm, Dänemark stattfinden. www.technolympiade.de /www.sobato.eu

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen