» Airsense Analytics GmbH gewinnt IHK-Exportpreis 2013

03.09.2013

Heute Abend wurde im Neustädtischen Palais der IHK-Exportpreis 2013 verliehen. Träger ist die Airsense Analytics GmbH, ein Unternehmen aus dem TGZ Schwerin, welches weltweit ein führender Hersteller von analytischen Messinstrumenten zur Erkennung und Identifizierung von gefährlichen Gasen, chemischen Substanzen und Explosivstoffen ist.

Besonders überzeugt hat das Unternehmen durch seine internationale Strategie, mit konstanter Präsenz auf internationalen Zielmärkten, z. B. durch das Vertriebsbüro in China, die regelmäßige Teilnahme an internationalen Messen und die enge Zusammenarbeit mit lokalen Vertriebspartnern. Trotz der zusätzlichen Ausfuhrbestimmungen, aufgrund der Eigenschaften der hergestellten Produkte ( wie z. B. aerotracer, GDA, EDU – Produkte) ist das Unternehmen nahezu auf jedem Kontinent aktiv, sogar den Weltraum haben sie schon erobert. Derzeit befindet sich nämlich eins ihrer Produkte auf der internationalen Raumstation ISS.

Wir gratulieren der Airsense Analytics GmbH und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

www.airsense.com

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen