Arbeitskräfte und Kooperationen vor Ort

Wo Wirtschaft auf Wissenschaft trifft, entstehen Synergieeffekte. Immer wieder organisiert das Technologiezentrum Treffen, knüpft Netzwerke, holt Studenten in die Zentren, bringt Forscher und Unternehmen zusammen. Einige Projektideen und Gründungen im Technologie- und Gewerbezentrum sind überhaupt erst aus diesem lebendigen Mix entstanden. Wissenschaftler haben ihre Forschungsergebnisse in wirtschaftliche Anwendungen gebracht, Absolventen ihre Ideen verwirklicht, Unternehmer neue Projekte umgesetzt.

Sie arbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hochschule Wismar mit ihren mehr als 30 Studiengängen und rund 6.000 jungen Studenten. Hier und in den nahen Universitäten Rostock, Lübeck und Hamburg werden die nötigen Köpfe ausgebildet, die für frisches Denken in Ihrem Unternehmen sorgen.