Land und Leute um die Technologie- und Gewerbezentren Schwerin / Wismar

Man sagt den Mecklenburgern nach, dass sie stur sind und einen Dickschädel haben. Doch in Wahrheit sind wir angenehme Gesprächspartner und Genießer der schönen, unberührten Landschaft. Wohnen am Wasser und in unmittelbarer Natur prägt das Lebensgefühl in unserer Region. Und ermöglicht ganz neue Dimensionen des Arbeitens: Forschen mit Blick auf die herrliche Ostsee, Geschäftstermin auf dem Golfplatz, Gespräche in feinen Cafés an der Wasserkante. Business in Schwerin und Wismar geht überall.

Es lässt sich hier sehr gut leben. Und das nicht allein wegen der einmaligen Natur. Die kurzen Wege zwischen Wohnort und Arbeitsplatz, die flächendeckenden Angebote für professionelle Kinderbetreuung und die zahlreichen Naherholungsgebiete tun Familie und Beruf gut. Nur eine Stunde Autofahrt ist es bis nach Hamburg, knapp zwei bis in die Hauptstadt Berlin. Die zentrale Lage zwischen den Metropolstädten und den angrenzenden Bundesländern ebnet den Weg für wirtschaftliche Verflechtungen weit über die regionalen Grenzen hinaus.